Literatur 2011

Literatur 2011

Karl Marx/Friedrich Engels: Gesamtausgabe (MEGA), I. Abt.: Werke, Artikel, Entwürfe, Bd. 30: Friedrich Engels Mai 1883 bis September 1886. Bearbeitet von Renate Merkel-Melis. Berlin: Akademie Verlag, 2011. ISBN 9783050046747.

Karl Marx/Friedrich Engels: Gesamtausgabe (MEGA), IV. Abt.: Exzerpte, Notizen, Marginalien, Bd. 26: Karl Marx Exzerpte und Notizen zur Geologie, Mineralogie und Agrikulturchemie März bis September 1878. Bearbeitet von Anneliese Griese, Peter Krüger und Richard Sperl. Unter Mitwirkung von Peter Jäckel, Daniels Neuhaus, Manfred Neuhaus und Gerd Pawelzig. Berlin: Akademie Verlag, 2011. ISBN 9783050046730.

Karl Marx: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Geleitwort von Carl-Erich Vollgraf. Stuttgart: Alfred Kröner Verlag, 2011, 7., verb. Aufl., ISBN 9783520064073.

Karl Marx: Das Kapital 1.4. Friedrich Engels über das „Kapital“. Rezensionen – Konspekt – Texte. Hrsg. von Rolf Hecker. Berlin, Karl Dietz Verlag, 2011. ISBN 9783320022525

Karl Marx, [Friedrich Engels]: Manifest der Kommunistischen Partei. (Projekt.Gutenberg.de) Hamburg, tredition, 2011. ISBN 9783842413153.

Philipp Erbentraut, Torben Lütjen: Eine Welt zu gewinnen. Entstehungskontext, Wirkungsweise und Narrationsstruktur des „Kommunistischen Manifests“. In: Johanna Klatt, Robert Lorenz (Hrsg.): Manifeste. Geschichte und Gegenwart des politischen Appells. (Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung) S. 73–89 Bielefeld, transcript Verlag, 2011. ISBN 9783837616798.

Karl Marx: Lohn, Preis und Profit. (Projekt.Gutenberg.de) Hamburg, tredition, 2011. ISBN 9783842413146.

Rolf Hosfeld: Karl Marx. Reinbek: Rowohldt, 2011. ISBN 9783499507182.

August Bebel, Eduard Bernstein: Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx. Bd. 1 1844–1853. Nachdruck der Originalausgabe von 1913. Bremen: Europäischer Hochschulverlag, 2011. ISBN 9783862670581.

Koivisto Juha (toimittaja) , Oittinen Vesa (toimittaja): Mega–Marx – Johdatus uuteen Marxiin: Tampere: Vastapaino. 2011. ISBN: 9789517683166.

David Harvey: Marx’ „Kapital” lesen. Ein Begleiter für Fortgeschrittene und Einsteiger. Aus dem Amerikanischen von Christian Frings. VSA-Verlag. Hamburg 2011. 416 S. € 24,80. ISBN 978-3-89965-415-8

Ulrich Teusch: Jenny Marx. Die rote Baronesse. Zürich. Rotpunktverlag; 2011. 230 S. € 19,50. ISBN 978-3-85869-459-1
Rezension: Martin Hundt: Jenny – die tapfere Lebensgefährtin von Karl Marx. In: neues deutschland, 26.11.2011.

Victor Adler – Friedrich Engels: Briefwechsel. Im Auftrag des Vereins für Geschichte der Arbeiterbewegung, Wien hrsg. von Gerd Callesen und Wolfgang Madertahner. Berlin, Akademie Verlag, 2011. ISBN 9783050049885.

Robin Blackburn: An Unfinished Revolution. Karl Marx and Abraham Lincoln. New York, Verso, 2011. eISBN 9781844677979.

Louis Althusser: Für Marx. Herausgegeben von Frieder Otto Wolf, Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2011, ISBN 9783518126004

Michail Bakunin: Konflikt mit Marx. Teile 1 + 2, Texte und Briefe, Einleitung von Wolfgang Eckhardt, Berlin: Karin Kramer, 2011, ISBN 9783879563425.

Mary Gabriel: Love and Capital. Karl and Jenny Marx and the Birth of a Revolution. New York u.a.: Little, Brown and Co. 2011, ISBN 9780316066112.

Karl Marx is my father. The Documentation of Frederick Demuth’s Parentage. Herausgegeben von Izumi Omura u.a., Tokyo: Far Eastern, 2011, ISBN 9784873940045.

Kapital & Kritik. Nach der „neuen“ Marx-Lektüre. Herausgegeben von Werner Bonefeld und Michael Heinrich, Hamburg: VSA, 2011, ISBN 9783899654035.

Karl Marx: Das Kapital, Erster Band, Supplement CD. Herausgegeben von Manfred Müller, Berlin: Karl Dietz, 2011.