Beiträge zur Marx-Engels-Forschung NF 1998

Titelblatt Neue Folge 1998Jahresbände der Beiträge zur Marx-Engels-Forschung. Neue Folge

Geschichtserkenntnis und kritische Ökonomie
(Beiträge zur Marx-Engels-Forschung. Neue Folge 1998)

Inhaltsverzeichnis

Editorial (S. 3)

Michael Krätke: Kapitalismus und Krisen. Geschichte und Theorie der zyklischen Krisen in Marx‘ ökonomischen Studien 1857/58 (S. 5)

Jannis Milios: Zur Darstellung von Marx‘ Krisentheorie im dritten Band des Kapital (S. 47)

Carl-Erich Vollgraf: Editionen im Wind ihrer Zeit: Die Volksausgaben von Band III des Kapital durch die Kautskys 1929 und das Moskauer IMEL 1933 (S. 61)

François Melis: 150 Jahre Neue Rheinische Zeitung. Aktuelle Forschungsergebnisse und neue Dokumente (S. 97)

Diethard Behrens: Einheit von Theorie und Gesellschaft? Zu Marx‘ Auseinandersetzung mit der Philosophie John Lockes (S. 117)

Roberto Fineschi: Zum Geschichtsbegriff in der marxistischen Debatte Italiens. Teil I (S. 147)

William Frederick Drischler: Marx’s Concept of Secret Diplomacy – adieu to Economics? (S. 172)

Giovanni Libretti: The Presumed Antislavism of Engels (S. 191)

Eike Kopf: Zur Textkonstitution von Marx‘ Ökonomisch-philosophischen Manuskripten (1844) und zu ihrem Zusammenhang mit der Schrift Die heilige Familie (1845) (S. 203)

Christian Girschner: Ökonomisch-qualitative Aspekte der Marxschen Kritik der Ricardoschen Außenhandelstheorie (S. 212)

Georg Stamatis: Über einige Goethes Faust entlehnte Marxsche Wendungen (S. 235)

Franco Soldani: A. Griese / H. J. Sandkühler (Hrsg.), Karl Marx – zwischen Philosophie und Naturwissenschaften, Peter Lang, Frankfurt a. M., 1997. Review (S. 239)

Akira Miyakawa: Japanische Forschungen zu Marx‘ drittem Buch des Kapital durch die MEGA im Aufschwung (S. 251)

Jiang Renxiang: Zur Herausgabe der Marx-Engels-Werke in China (S. 263)

Moon-Gil Chung: Aktivitäten zur Marx-Engels-Forschung und -Edition in Süd-Korea (S. 268)