Marx-Engels-Forschungsberichte Heft 6 (1990)

Marx-Engels-Forschungsberichte Heft 6 (1990)
Inhaltsverzeichnis Marx-Engels-Forschungsberichte Heft 6
Herausgegeben von der Karl-Marx-Universität Leipzig

Marx-Engels-Forschungsberichte Heft 6

Dietrich Treide: Karl Marx‘ Kowaleswski- und Phear-Exzerpte und die koloniale Frage (S. 5)

Jacques Grandjonc / Hans Pelger: Gegen die „Agentur Fazy / Vogt. Karl Marx‘ „Herr Vogt“ (1860) und Georg Lommels „Die Wahrheit über Genf (1865). Quellen und texgeschichtliche Anmerkungen (S. 37)

Textvergleiche (S. 87)

Berno Vogel: Einige Aspekte des Vermittlungsbegriffes von Karl Marx (S. 114)

Volker Külow: Marx‘ Exzerpte aus Georg Friedrich von Martens‘ „Grundriß einer diplomatischen Geschichte“. Anmerkungen zum Platz der Göttinger Historikerschule im historiographischen Schaffen von Karl Marx (S. 132)

Jürgen Erich Nitsche: Friedrich Engels und Pjotr Dmitrijewitsch Boborykin. Zu den Erinnerungen von Boborykin an eine Begegnung mit Engelss im Juni 1895 (S. 147)

Boris Rudjak: Eine erstaunliche Verwechslung (S. 159)

Erhard Kiehnbaum: Zum geistigen Umfeld des jungen Roland Daniels (S. 165)

Volker Külow: Verleihung des Promotionsurkunde an Prof. Dr. Helmut Hirsch (S. 181)

Autorenverzeichnis (S. 184)